sammelbestellungen - diesel und Heizöl


Termine + Bestellung per FAX

 

Dieselbestellungen: 

KW 05/ 2019 (28.01.2019)

KW 07/ 2019 (11.02.2019)

KW 09/2019 (25.02.2019)

KW 11/ 2019 (11.03.2019)

KW 13/ 2019 (25.03.2019)

 

Aufgrund der schwierigen Preisfindung

haben wir uns entschlossen, die Sammel-

bestellung für Heizöl einzustellen!

 

Bitte beachten sie den LETZTEN

BESTELLTERMIN für Heizöl! 

 

Heizölbestellung:

KW 08/ 2019 (18.02.2019)

 

 

Die Meldung kann telefonisch oder auch

per Fax (07195/ 97140 20) erfolgen.

Wenn per FAX, dann füllen Sie bitte dazu das dem Link unterlegte Formular vollständig aus und faxen es an die Geschäftsstelle.

 

Die Bestellung muss am Bestelltag bis 10:00 Uhr vorliegen.

 

 

Link zum FAX-Bestellformular

Formular zur Bestellung per Mail

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Termine

50 Jahre Maschinenring Rems-Murr-Neckar-Enz e.V.

JUBILÄUMSMITGLIEDERVERSAMMLUNG

 

Am Samstag, den 16. Februar 2019 findet in Erdmannhausen in der Halle auf der Schray die

50. Mitgliederversammlung des Maschinenring Rems-Murr-Neckar-Enz e.V. statt.

Herzlichst laden wir unsere Mitglieder mit Partner/in dazu ein.

Durch das Programm führen Thomas Weber und James Geier (Gitarre) aus dem 

KABIriNETT in Großhöchberg.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Die Einladung für unsere Mitglieder ist dem Rundschreiben 1/2019 beigefügt. 

Eine Anmeldung ist für diese Mitgliederversammlung bis spätesten 4. Februar erforderlich!


aus den Maschinenstationen

Vredo-Durchsaatmaschine

Aufgrund der Trockenheit im vergangenem Jahr ist eine Nachsaat des Grünlandes wichtig. Dafür ist die Vredo-Durchsaatmaschine sehr gut geeignet. Der Maschinenring Rems-Murr-Neckar-Enz e.V. hat für Sie eine Vredo-Durchsaatmaschine auf der Maschinenstation Seitz in Pleidelsheim zur Verfügung gestellt. Die Maschine hat eine Arbeitsbreite von 2,85 m.    

Der Mietsatz beträgt 25,00 €/ha. Ansprechpartnerin ist Andrea Seitz,

Tel. 0160/96727810


Güttler GreenMaster

Um einen hohen Ertrag aus dem Grünland zu erzielen, sind regelmäßige Grünlandpflegemaßnahmen notwendig.

Hierbei spielt auch die Grünlandnachsaat eine wichtige Rolle. 

Der Mietsatz beträgt 18,00 €/ha (ohne Schlepper).

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Thomas Häußermann,

Tel. 07195/97140-16 zur Verfügung.


Güllefass mit Schleppschuhverteiler

Für unsere Mitglieder steht ein Zunhammer-Güllefass mit 15 m Schleppschuhverteiler auf der Maschinenstation Hermann Bitz in Bietigheim-Bissingen zur Verfügung.

Der Mietsatz beträgt 1,40 €/m³ + zzgl. Tagessatz.

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Thomas Häußermann,

Tel. 07195/97140-16 zur Verfügung.


gelbe maschinenliste

Mitglieder des Maschinering Rems-Murr-Neckar-Enz e.V. haben die Möglichkeit

Maschinen und Geräte von anderen Mitgliedsbetrieben auszuleihen.  

 

Wenn aber Maschinen und Geräte verliehen werden sollen können

diese in die Gelbe Maschineliste mit aufgenommen werden.

Diese wird jedes Jahr aktualisiert und unseren Mitgliedern zugeschickt.

 

Sie können sich die aktuelle Maschinenliste als pdf-Datei herunterladen!


rundschreiben 1/2019

Inhaltsverzeichnis:

 

50 Jahre Maschinenringarbeit an Rems - Murr - Neckar - Enz

Termine

JUBILÄUMSMITGLIEDERVERSAMMLUNG

-  50 Jahre Maschinenring Rems - Murr - Neckar - Enz e.V.

Gemeinsamer Antrag

Unterstützung bei der Antragsstellung

Die neue Düngeverordnung

Verein landwirtschaftlicher Fachbildung Ludwigsburg e.V. (VLF)

Vorankündigung Foliensammlung

Bodenproben

Betriebshilfsdienst

Betriebshelfer/in gesucht

Sammelbestellungen/Gemeinsamer Einkauf

Diesel- und Heizöl

Pflanzenschutzmittel

Maschinenstationen

Gelbe Maschinenliste

Gülletechnik

Messerwalze

Grünlandnachsaat

MR-Intern

Anstieg des Mindestlohnes

Datenschutzverordnung (DSGVO)

Zuwerwerb

Projekt Fachkraft für Arbeitssicherheit

GPS-Vermessung

Kleinanzeigen

Angebote für Mitglieder

Sie können das aktuelle Rundschreiben  1/ 2019 als pdf-Datei herunter laden.




stellenangebote

Betriebshelfer/in gesucht

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Landwirt/in und suchen eine abwechslungsreiche Anstellung?

Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle, eine leistungsgerechte Entlohnung mit vielen Sonderleistungen 

und eine anspruchsvolle Tätigkeit im Einzugsgebiet des Maschinenring Rems-Murr-Neckar-Enz e.V.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Betriebshelfer/innen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte in der Geschäftsstelle des Maschinenrings. Für Fragen und Auskünfte stehen

Ihnen Friedrich Müller (Tel. 07195/97140-12) und Sabine Burkhardt (07195/97140-14) gerne zur Verfügung.