StellenausschreibungEN

>>> Sachbearbeiter in Teilzeit (m/w/d) für die Geschäftsstelle

 

Im Zuge der Nachfolge suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

                       

                   SACHBEARBEITER (m/w/d) in Teilzeit

 

Ihre Aufgaben:

  • Arbeitskräftevermittlung: Organisation und Abwicklung von Saisonarbeitskräften und Erntehelfern
  • Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Mitarbeit im Bereich Einkaufsvorteile für Mitgliedsbetriebe

Idealerweise bringen Sie folgendes mit: 

  • eine kaufmännische Ausbildung und Erfahrungen im Personalwesen, sowie fundierte Kenntnisse in Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht
  • hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und selbstständiges Arbeiten sind für Sie selbstverständlich
  • ein landwirtschaftlicher Hintergrund ist von Vorteil
  • die Einarbeitung in neue Themen und Aufgabenfelder reizt Sie
  • gute MS-Office-Kenntnisse und Englischkenntnisse
  • Sie haben Organisationstalent und sind kommunikationsfreudig

Was wir bieten:

Nach einer intensiven Einarbeitung erwartet Sie eine verantwortliche, anspruchsvolle und interessante Aufgabe mit viel Platz für Eigeninitiative bei leistungsbezogener Bezahlung.

Sie erwartet ein Ein- oder Zweiplatzbüro. Ihr Arbeitsplatz liegt verkehrsgünstig mit S-Bahn Anbindung.

Wir unterstützen Sie mit verschiedenen Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben.

 

Fühlen Sie sich angesprochen, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per Mail an maschinenring_rems-murr@t-online.de, oder per Post an den Maschinenring-Rems-Murr-Neckar-Enz e.V., Robert-Bosch-Str. 10, 71397 Leutenbach.

Für Rückfragen steht Ihnen der Geschäftsführer Friedrich Müller, Tel. 07195/ 97140-12) gerne zur Verfügung.

>>> Betriebshelfer/in

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Landwirt/in und suchen eine abwechslungsreiche Anstellung?

Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle, eine leistungsgerechte Entlohnung mit vielen Sonderleistungen 

und eine anspruchsvolle Tätigkeit im Einzugsgebiet des Maschinenring Rems-Murr-Neckar-Enz e.V.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Betriebshelfer/innen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte in der Geschäftsstelle des Maschinenrings. Für Fragen und Auskünfte stehen

Ihnen Friedrich Müller (Tel. 07195/97140-12) und Sabine Burkhardt (07195/97140-14) gerne zur Verfügung.


Termine


Sammelbestellungen für Diesel

Termine + Bestellung per Telefon, Diesel-App + FAX

 

Ab sofort führen wir die Dieselbestellungen wöchentlich durch. Diese muss bis Montag 

10:00 Uhr vorliegen! 

 

Gerne können Sie auch über unsere Diesel-App

bestellen. Wir beraten Sie gern. Ansprechpartnerin

ist Ulrike Stein Tel. 07195/97140-15.

 

 

Übergangsdiesel (ab 01.10. - 14.11.): bis - 10°C 

Winterdiesel (ab 15.11. - 28./29.02.): bis - 21°C

 

Übergangsdiesel (ab 01.03. - 14.04.)

Sommerdiesel   (ab 15.04. - 01.10.)

 

 

Die Meldung kann telefonisch, per App oder auch

per Fax (07195/ 97140 20) erfolgen.

Wenn per FAX, dann füllen Sie bitte dazu das dem Link unterlegte Formular vollständig aus und faxen es an die Geschäftsstelle.

 

            Link zum FAX-Bestellformular

Formular zur Diesel-Bestellung per Mail

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



rundschreiben 5/2020

Inhaltsverzeichnis

 

NEU - Dieselbestellungen wöchentlich möglich

Fakten - Landwirtschaft in Deutschland

Aus der Maschinenringarbeit

Foliensammlung

Maschinenvorführung "Maschinelle Beikrautregulierung im Bestand"

Stellenausschreibungen

Sachbearbeiter in Teilzeit gesucht

Familienpflegerin/Betriebshelferin

Referent für Öffentlichkeitsarbeit

Maschinenstationen

Scheibenegge

Messerwalze

 Grünland-Nachsaatmaschinen 

Betriebshilfsdienst

Betriebsausflug ins Allgäu

Sammelbestellungen/Gemeinsamer Einkauf

Neuer Vertragspartner HKL-Baumaschinen GmbH

Schmierstoffe und Filter

Altölentsorgung

MR-Info

Winterdienst

Fachkraft f. Arbeitssicherheit vom Maschinenring

Strompreise steigen und steigen

Kleinanzeigen

Angebote für Mitglieder

Hier können Sie das neue Rundschreiben 05-20 als

pdf-Datei herunter laden.




gelbe maschinenliste

Mitglieder des Maschinering Rems-Murr-Neckar-Enz e.V. haben die Möglichkeit

Maschinen und Geräte von anderen Mitgliedsbetrieben auszuleihen.  

 

Wenn aber Maschinen und Geräte verliehen werden sollen, können

diese in die Gelbe Maschineliste mit aufgenommen werden.

Diese wird jedes Jahr aktualisiert und unseren Mitgliedern zugeschickt.

 

Sie können sich die aktuelle MASCHINENLISTE 2020 als pdf-Datei herunterladen!


aus den Maschinenstationen

Vredo-Durchsaatmaschine

Aufgrund der Trockenheit im vergangenem Jahr ist eine Nachsaat des Grünlandes wichtig. Dafür ist die Vredo-Durchsaatmaschine sehr gut geeignet. Der Maschinenring Rems-Murr-Neckar-Enz e.V. hat für Sie eine Vredo-Durchsaatmaschine auf der Maschinenstation Seitz in Pleidelsheim zur Verfügung gestellt. Die Maschine hat eine Arbeitsbreite von 2,85 m.    

Der Mietsatz beträgt 25,00 €/ha. Ansprechpartnerin ist Andrea Seitz,          Tel. 0160/96727810


Nachsaatmaschinen - APV Grünlandprofi 300 M1

Ab sofort steht Ihnen auf der Maschinenstationen Wurst in Murrhardt-Hinterwestermurr und Schwaderer in Backnang-Stiftsgrundhof die neuen Grünland-Nachsaatmaschinen zur Verfügung.

Die Maschinen haben eine Arbeitsbreite von 3,00 m.

 

Ansprechpartner:

Harald Wurst (Tel. 07192/3482 oder 0170/446 9049) und

Denis Schwaderer (Tel. 07191/68585 oder 0171/6484771)

 


Güllefass mit Schleppschuhverteiler

Für unsere Mitglieder steht ein Zunhammer-Güllefass mit 15 m Schleppschuhverteiler auf der Maschinenstation Hermann Bitz in Bietigheim-Bissingen zur Verfügung.

Der Mietsatz beträgt 1,40 €/m³ + zzgl. Tagessatz.

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Thomas Häußermann,

Tel. 07195/97140-16 zur Verfügung.


Kerner Xcut-Messerwalze

Zur Maisstoppel- und Zwischenfruchtbearbeitung steht auf der Maschinenstation Petschl in Marbach eine Kerner Xcut-Messerwalze 

zur Verfügung. Die Arbeitsbreite beträgt 4,5 m. Der Verechnungssatz ist 15,- €/ha. Bei Bedarf melden Sie sich bei Florian Petschl,

Tel. 0160/97347412.

Eine zweite Xcut-Messerwalze mit 4,50 m Arbeitsbreite steht Ihnen

auf der Maschinenstation Nägele in Großsachsenheim zur Verfügung,

Tel. 0173/7598400.

 

 


Fachkraft für Arbeitssicherheit

Hans Jürgen Fleisch
Hans Jürgen Fleisch

Der Landesverband der Maschinenringe in Baden-Württemberg e.V. hat in Zusammenarbeit mit fünf weiteren Maschinenringen in Nordwürttemberg

Hans Jürgen Fleisch als Fachkraft für Arbeitssicherheit eingestellt.

Seit Januar 2020 übernimmt er für Betriebe, die Angestellte, Azubis oder Praktikanten beschäftigen, die sicherheitstechnische Betreuung vor Ort.

Sollten auch Sie Interesse an der Betreuung durch unsere Fachkraft haben, dann melden Sie sich bitte bei Sabine Burkhardt (Tel. 07195/ 97140-14) oder folgen Sie dem unten stehenden Link.

 

Link für weitere Informationen + Terminvereinbarung